SelbstHeilung.me

Selbstheilung ist Versöhnung mit sich selbst

Heilung des Tages

Zivilverteidigung – Bundesregierung fordert Bevölkerung auf, Vorräte für den Notfall anzulegen

Zum ersten Mal seit dem Ende des Kalten Krieges will die Bundesregierung die Bevölkerung einem Bericht zufolge wieder zum Anlegen von Vorräten animieren, damit sie sich im Fall einer Katastrophe oder eines bewaffneten Angriffs vorübergehend selbst versorgen kann.

Quelle focus.de

Interpretation:

Der Zeitpunkt scheint jetzt nicht mehr fern zu sein, dass das System kontrolliert heruntergefahren werden soll, um es dann unter denselben Vorsätzen neu hochzufahren.

Geändert hat sich dadurch nichts. Verbessert allein dadurch schon gar nicht. Wir können davon ausgehen, dass sie den Neustart mit vielen Aspekten verknüpfen wollen. Wie etwa die Installation flächendeckender Überwachung aufgrund von vorgeschobener Sicherheitserfordernisse. Wir dürfen ein 9/11-Ereignis in der EU und oder in dem Territorium erwarten, das man mit DACH bezeichnet (Deutschland, Östereich, Schweiz). Es muss sich um ein Megaereignis handeln, das dann dafür benutzt wird, alles umzukrempeln. Das frei zugängliche Internet, alternative Medien, etc. wird es dann so, wie wir es jetzt kennen, nicht mehr geben.

Aber warum werden sie das tun?

Es geht um die Erhaltung der derzeitigen Machtstrukturen. Zusammenbruch um die Macht zu erhalten? Ja, genau. Ohne diesen kontrollierten Zusammenbruch würde ihnen die Macht entgleiten. Eigentlich ist sie ihnen bereits entglitten. Die Mehrheit hört ihnen nicht mehr zu. Die Gesetze greifen nicht mehr, weil sie keine Staatlichkeit zur Grundlage haben. Die Entwicklung von wirklich freier Energie hat ihren Durchbruch erreicht. Keshe & Co. lassen grüßen.

Die Menschen kommen immer mehr in ihre Kraft, also in ihre Bewusstheit. Sie können die Dinge immer besser durchschauen. So erkennen die Menschen zunehmend, dass sie sich bei den Eliten nur selbst versklavt hatten. So steigen sie zunehmend aus dem Hamsterrad aus.

In den Industrieländern ist seit Jahren ein dramatischer Rückgang des Konsums zu verzeichnen. Die Menschen erkennen einfach, dass sie diesen ganzen Konsum-Plunder nicht mehr brauchen, um glücklich zu sein. Diesen Rückgang wollte man über die Jahre mit immer neuen Schulden ausgleichen. Aber irgendwann geht es nicht mehr weiter.

Das Spiel war in der Geschichte schon mehrmals aus. Aber immer wieder haben sie die Menschen davon überzeugen können, also Hoffnung unter die Leute bringen können, dass es immer nur besser wird. Genau das ist jetzt vorbei. Die Menschen glauben ihnen nicht mehr.

Deshalb haben sich die Think-Tanks dieser Erde den Plan ausgedacht, der jetzt umgesetzt werden soll. Sie wollen die Menschen stärker unter ihre Kontrolle bringen. Diesen Wunsch werden die Menschen ihnen aber nicht mehr machen können. Genau weil sie das Spiel durchschauen.

Das ist die Krux an der ganzen Sache. Die Mehrheit der Menschen möchte endlich ihren Frieden. Eine Minderheit wird dafür benutzt und bezahlt, die Menschen nicht in ihren Frieden zu entlassen. Deshalb dürfen wir daran arbeiten, uns nicht gegen die Staatsdiener zu stellen, sondern sie darüber informieren, was wir schon wissen.

Der Plan der Eliten ist es, Unruhen zu erzeugen und die Menschen gegenseitig aufeinander zu hetzen. Das wollen wir aber nicht mit uns machen lassen.

Mein Tipp:

Lasst Euch nicht verarschen und habt keine Angst! Alles ist gut, so wie es ist!

Da es sich bei dem Eliten-Projekt der weltweiten Versklavung um die größte Lüge handelt, die die Menschheit jemals gesehen hat, und die Menschen diese Lüge nicht mittragen werden, wird es ganz schnell vorbei sein. Es wird ganz schnell vorbei sein, wenn die Menschen nicht in die Konfrontation gehen, sondern in ihrer Ruhe bleiben. Die richtigen Maßnahmen sind bereits getroffen, genau die Eliten rechtzeitig in Gewahrsam zu nehmen, die für das ganze Elend der Vergangenheit und für die Pläne der weltweiten Versklavung verantwortlich sind.

Legt euch bitte einen Wasser- und Lebensmittelvorrat, am besten zur Überbrückung von vier Wochen an. Wenn es auch Turbulenzen geben wird, können wir davon ausgehen, dass alles seinen geordneten Gang gehen wird.

Dann sind die wichtigsten Erfordernisse jene, uns mit den Mitarbeitern der örtlichen und regionalen Behörden zusammenzusetzen. Das sind auch nur Menschen, die überleben wollen und in ihrem Frieden sein wollen. Sprecht sie auf der menschlichen Ebene an, wie ein Freund und nicht auf der konfrontativen Ebene eines Gegners, oder eines fordernden Bürgers. Ihr sitzt im selben Boot.

Kontakt


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Mit Deiner Spende hilfst Du dabei mit, meine Arbeit auch Menschen zukommen zu lassen, die sich ihre Heilung nicht leisten können oder wollen. Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum. Spenden

Beitragsnavigation

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 42 Followern an