SelbstHeilung.me

Selbstheilung ist Versöhnung mit sich selbst

Heilung des Tages

Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Autor: Antoine de Saint-Exupéry
Werk: Der Kleine Prinz
ISBN: 379200027X

Interpretation:

Die meisten Menschen halten nur das für existierend, das sie sehen und anfassen können. Was wir mit den Augen wahrnehmen, ist nur das, wie sich die Welt uns darstellt. Es gibt jedoch noch weit mehr, als das.

Mit den Augen sehen wir nur einen kleinen Ausschnitt dessen, was uns umgibt. Und davon selektieren wir auch noch nur das heraus, was wir sehen wollen.

Deshalb kann man nicht bei dem, was wir mit den Augen sehen, von der Wahrnehmung der Wahrheit sprechen.

Unser inneres Selbst ist dazu in der Lage all das zu sehen, was wir mit den Augen nicht sehen können. Es sieht die feinstoffliche Welt um uns herum. Es kann die Aura der Menschen sehen, mit denen wir uns umgeben.

Unser Herz kann es spüren, ob andere Herzen in Liebe sind. Wenn unser Herz das kann, dann können dies auch alle anderen Herzen.

Wenn wir auf die Sprache unseres Herzens hören, werden wir spüren, wer uns gut tut, und wer nicht. Wir spüren, welche Berufung zu uns passt, welcher Partner zu uns passt, welche Lebensmittel zu uns passen und in welcher Wohnung wir glücklich werden können.

Das Herz ist das Zentrum unserer Seele. Elektromagnetische Messungen haben ergeben, dass um das Herz herum höhere Aktivitäten zu verzeichnen sind, als um das Gehirn herum.

Wer sie sehen will, kann sie sehen, die feinstofflichen Welten. Mindestens spüren kann sie jeder. Sie äußern sich in unseren Emotionen. Das bedeutet, unser Herz kommuniziert mit uns über unsere Gefühle.

Dabei dürfen wir nicht allein auf unsere Augen vertrauen. Manchmal ist es besser kurz die Augen zu schließen und das Herz zu befragen, was es davon hält, was die Augen grad gesehen haben.

Die Wahrnehmung mit dem Herzen betrifft alle Bereiche. Deshalb dürfen wir nicht allein darauf achten, was wir in der Zeitung lesen, oder was Politiker im TV erzählen. Entscheidend ist, was uns unser Herz darüber erzählt. Nur dadurch erkennen wir, ob uns die eine oder andere Information in Liebe und Dankbarkeit gegenübertritt, oder nicht.

Vielen Menschen gelingt es die Sprache des Herzens an die Augen zu übergeben. Dann sehen wir auch mit den Augen die Aura anderer Menschen und die eigene Aura im Spiegel. Aus den gezeigten Farben können wir ablesen, ob sich der Mensch in Liebe und Harmonie zu sich selbst und seiner Umwelt befindet.


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum. Natürlich kannst Du mir auch gern Deine Aphorismen, Sprüche und Glaubenssätze zusenden, wenn Du eine Interpretation dazu sehen möchtest. Bitte mit Quellenangabe. Herzlichen Dank. Spenden

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Schreibe hier Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: