SelbstHeilung.me

"Die Ursache liegt im Denken" J.Krishnamurti

Heilung des Tages

Die Systeme, die Methoden und ihre Lehrer und all die Komplikationen ihrer Rivalitäten, Lockmittel, Versprechungen und Täuschungen bewirken Trennungen im Leben, die uns als Sekten und Kulte bekannt sind.

Autor: Jiddu Krishnamurti
Werk: Vollkommene Freiheit
ISBN: 3596150671

Interpretation:

Mit „ihre Lehrer“ sind Ideologen gemeint. Es sind all diejenigen gemeint, die ihr System, ihren Glauben an das System ideologisch begründen und rechtfertigen. Rechtfertigen meint, sie erlassen Gesetze, zur Untermauerung der Ideologie, um das System nicht stürzen zu lassen.

Um das System mit seinem Recht und Gesetz zu rechtfertigen müssen die Menschen zunächst mit allen möglichen Anreizen, Lockmitteln, Versprechungen in die Täuschung gebracht werden. Die Täuschung ist, es nicht zu erkennen, dass es sich nur um ein Glaubenssystem handelt. Ist der Glaube weg, ist auch das System weg.

Vergleicht man ein politisches System, egal welches, mit Glaubenssystemen, kommt es einem Sektenkult gleich. Es ist so, als würden sich Menschen in einer Sekten-Kommune zusammen finden, um zu erklären, was die Sektenmitglieder tun dürfen und was nicht. Je freier die Menschen in ihrem Denken drohen zu werden, desto enger werden Regeln formuliert. Die Profiteure einer Sekte sind diejenigen, die über die Regeln bestimmen können. Einen Mechanismus, die Sekte ohne Rivalitäten, also ohne Gewalt aufzulösen gibt es nicht.


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum. Natürlich kannst Du mir auch gern Deine Aphorismen, Sprüche und Glaubenssätze zusenden, wenn Du eine Interpretation dazu sehen möchtest. Bitte mit Quellenangabe. Herzlichen Dank. Spenden

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Schreibe hier Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: