SelbstHeilung.me

Selbstheilung ist Versöhnung mit sich selbst

Heilung des Tages

Wenn man gewissen Orakelsprüchen der hinterhältigen Politik glauben darf, ist vom Standpunkt der Macht aus ein wenig Aufruhr erwünscht, denn der Aufruhr stärkt die Regierungen, die er nicht stürzt.

Autor: Victor Hugo
Werk: Die Elenden
ISBN: 3491961696

Interpretation:

Das gilt natürlich nur für die Regierungen, die ihr Volk aktiv beobachten und an deren Protestverhalten ablesen wollen, was das Volk so wünscht. Dann soll das Volk doch immer gern auf die Straßen gehen. Protest gehört zu einer demokratischen Ordnung dazu. Wie die individuelle Freiheit, die eigene Meinung in der Öffentlichkeit sagen zu dürfen. Die Regierungen, die Volkes Willen respektieren, zulassen und befördern, sitzen umso fester im Sattel. Wenn das Volk seinen Willen bekommt, stärkt es die Regierung. Weil es kaum einen Anlass sieht, sie zu stürzen. Es sei denn, es kommen ausländische Mächte daher, um dieser Staatsform einem Regimechange zuzuführen.

Das gilt nicht für Regierungen, die nicht einen Funken der Interessen ihres Volkes vertreten, sondern anderen Interessen dienen. Diese Regierungen erfinden immer neue Märchen von Sachzwängen und Alternativlosigkeiten.

Letztere Regierungen deuten in jedem Protest einen Angriff gegen sie. Deshalb sind sie so fokussiert darauf jeden Protest unter ihre Kontrolle zu bringen. Ja sie organisieren sogar selbst den Protest, um Volkes Willen dort hin zu lenken, wo er sich selbst zerlegt, mit anderen Protestgruppen zusammen prallt und sich dadurch im Nichts auflöst.

Wer selbst einen Protest organisiert, sollte sich dessen gewahr sein, dass recht rasch Menschen auftauchen werden, die vom Protest die Führung übernehmen wollen. Dies sind in der Regel Leute, die von der herrschenden Macht beauftragt wurden, die Proteste zu zerschlagen.


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum. Natürlich kannst Du mir auch gern Deine Aphorismen, Sprüche und Glaubenssätze zusenden, wenn Du eine Interpretation dazu sehen möchtest. Bitte mit Quellenangabe. Herzlichen Dank. Spenden

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Schreibe hier Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: