SelbstHeilung.me

"Die Ursache liegt im Denken" J.Krishnamurti

Heilung des Tages

Letztens habe ich mir auf einem Alternativkanal eine interessante TV-Sendung angesehen. Es wurde ein Heiler, Geisterjäger und Exorzist vorgestellt, der auch mich sehr beeindruckt hatte. Ich schrieb ihm eine Email, in der ich ihm meine Anerkennung ausgesprochen habe, den Mut aufzubringen, in der Sendung zu erscheinen. Ich eröffnete ihm, dass ich eine ähnliche Geschichte habe. Eine Antwort bekam ich zunächst nicht. Stattdessen ging er mir in der darauf folgenden Nacht in meinen Kopf, womöglich um mir die heilende Fähigkeit zu nehmen. Ich hatte in der Nacht, an einer ganz bestimmten Stelle im Kopf, richtig heftige Schmerzen und konnte mich nicht gegen den Eingriff wehren.

Interpretation:

Meine Fähigkeit war zunächst weg, aber nur für einen Tag. Dann war alles wieder wie zuvor. Meine Körperspannung war wieder auf etwa 200 mV angestiegen, was die Voraussetzung für Heilungskräfte ist.

Was bedeutet das? Das Licht ist stärker als die Dunkelheit!

Man könnte auch sagen: Die Liebe ist stärker als die Angst. Wenn ich ihm glauben würde, dass er die Fähigkeit hätte, den wirklichen Heilern ihre Fähigkeit zu nehmen, wäre sie wirklich weg. Da ich jedoch in mir selbst in Liebe zu mir selbst bin, kann mir niemand diese Fähigkeit nehmen. Das könnte ich nur selbst.

Nach ein paar Tagen bekam ich dann auch eine Antwort per Email, in der steht nur: „Ich arbeite gerade die Anfragen ab. Bei Dir hat sich das erledigt.“

Aha? Nein, das hat es nicht!

Wie fand ich heraus, dass er es war, der mir die Fähigkeit nehmen wollte? Ich stelle meinem höheren Selbst Fragen und erhalte Bilder als Antworten. Das höhere Selbst lügt nie. Es macht manchmal Scherze, lügt aber nie. Ich frage also mein Selbst, wer mir das angetan hat und erhalte sein Bildnis als Antwort.

Meine Absicht, der Kontaktaufnahme zu ihm, war voller Liebe und dennoch bekomme ich diese Antwort zurück. Warum?

Was ist dafür die Ursache?

Wir müssen uns die geistige Welt vielleicht wie elektrisierten Magnetismus vorstellen. Da gibt es die anziehenden und die abstoßenden Kräfte. Die anziehenden Kräfte sorgen für Entwicklung, Fruchtbarkeit und für die Entstehung von Leben. Die abstoßenden Kräfte sorgen für Zerstörung, also für Trennung und für das Ende von Leben. Die Voraussetzung für anziehende Kräfte ist die Liebe, für abstoßende Kräfte die Angst. Man sagt nicht umsonst, dass glückliche Menschen ein langes Leben haben.

Dabei ist die Bezeichnung Licht oder Dunkelheit nicht wörtlich zu nehmen, sondern symbolisch. Wo es dunkel ist, kann dennoch die Liebe sein. Wenn wir mal an das eigene Schlafzimmer denken. Wir Menschen haben aber alle einen freien Willen und können uns frei entscheiden. Entweder für das Licht, oder für die Dunkelheit. Hier habe ich mal die Polarität gegenüber gestellt.

Licht Dunkelheit
Sein Schein
Echtheit Illusion
Unendlichkeit Ewigkeit
Erde Welt
Mensch Person
Wirklichkeit Geltung
Fülle Mangel
Liebe Angst
Vergeltung Schuld
Geist Verstand
Sprache Schrift
Einigkeit Trennung
Miteinander Wettbewerb
göttliche Schöpfung menschliche Schöpfung
Sonne Uhr
Beziehung Geld (Währung)
Gesundheit Krankheit
Leben entsteht Leben vergeht
Familien-Dasein Single-Dasein
Friede Konflikt

Das Geld befindet sich auch auf der dunklen Seite. Es wird von der dunklen Seite dazu benutzt, um uns voneinander zu trennen. Es wird dazu benutzt, um uns vom Licht und von der Liebe zu trennen. Man könnte sogar sagen, es wird dazu benutzt, um das Leben zu beenden. Warum es nicht die andere Seite bedienen kann, dazu unten mehr.

Bei nahezu jeder Dienstleistung musst Du zunächst Geld auf den Tisch legen, bevor Du eine Leistung erfahren kannst. Die meisten Dienstleister würden Dir ihre Leistungen niemals ohne Geld geben. Das wird damit gerechtfertigt, dass sie das Geld ja genau wie Du zum Leben brauchen.

Das bedeutet, diese Dienstleister handeln nicht in der Beziehung zu Dir, sondern in der Währung. Behaupten sie es doch, ist es Heuchelei, Selbstbetrug oder eine selbst erschaffene Illusion von der Liebe zu Dir. Das trennt Euch voneinander. Das trennt Eure geistige Welt voneinander. Alles, was nicht in Liebe geschieht, ist Trennung, Zerstörung und führt das Leben seinem Ende zu.

Da die dunkle Seite über das Geld inzwischen die gesamte Erde beherrscht, denn an jedem Winkel der Erde halten die Menschen die Hand auf, bevor sie in Beziehung zu Dir gehen wollen, bekommen wir den Eindruck, als würde sich das Leben selbst vernichten. Dabei sind wir es selbst, die unser Leben vernichten.

Wenn nun Ärzte, Therapeuten und Heiler ihre Dienstleistung nur gegen Geld anbieten, könnt Ihr viel erwarten, aber wirkliche Heilung kaum. Solange man Waffen mit Geld kaufen kann, wird es Kriege geben. Solange man meint Gesundheit mit Geld kaufen zu können, wird es den Missbrauch geben.

Dieser Heiler, von dem ich oben sprach, bietet seine Leistungen nur gegen Geld an. Daran hätte ich es eigentlich erkennen müssen, dass er nicht meinesgleichen sein kann. Aber gut. Nun ist es geschehen und ich bin wieder eine Weisheit reicher geworden. Damit will ich nicht sagen, dass er nicht heilen könne.

Nein! Es geht um etwas anderes. Wenn es ums Geld geht rutscht eine Diestleistung all zu oft in eine Spurrinne von schnell-schnell und husch-husch. Hinzu kommt, dass Du kaum die wirklichen Ursachen Deiner Konflikte zu erkennen bekommst. Das ist aber eine unbedingte Voraussetzung für Heilung. Das bedeutet, die Erkrankung kann wieder kommen und dadurch entsteht eine neue Abhängigkeit, weil Du wieder hin gehen musst und wieder Geld ausgeben musst. Das ist für mein Verständnis mit der Urproblematik der Schulmedizin vergleichbar. Hier werden ebenso nicht die Ursachen, sondern lediglich die Symptome bekämpft.

Jetzt wird mancher vielleicht sagen: „Bei meinem Hausarzt zahle ich ja auch kein Geld.“ Oberflächlich betrachtet ist das so. Dennoch beherrscht das Geld den Takt der Uhr in der Arztpraxis. Du hast nur eine begrenzte Anzahl an Arztbesuchen durch die Krankenversicherung finanziert. Der Besuch selbst steht auch unter dem Limit der Uhr. Hausbesuche sind kaum mehr finanzierbar. Das bedeutet, Hilfe kannst Du da nicht wirklich erwarten. Jeder Versicherte zahlt um die 150 bis 600 Euro und mehr jeden Monat an die Krankenkasse. Wie oft wird man aber die Kasse in Anspruch nehmen?

Hinzu kommt, dass der Mensch sich immer nur selbst heilen kann. Krankheit entsteht nur im Geist und verschwindet auch nur im Geist. Siehe unter Das Weltbild, dass es darauf ankommt, was wir glauben, welchem Weltbild wir anhängen. Und dann ist Heilung wie nach hause kommen. Man muss sich wohl fühlen können um sich fallen lassen zu können. Das Sich-Fallen-Lassen oder das Sich-Für-Heilung-Öffnen ist eine sehr wichtige Voraussetzung für wirkliche Heilung.

Die höchste Entwicklungsstufe der möglichen Weltbilder ist die einer geistigen Welt. Wenn wir uns als Teil der geistigen Welt begreifen, wird die geistige Welt zu unserer Wahrheit und wir können uns selbst über unseren Geist heilen. Wir können dann auch jeden anderen Menschen über unseren Geist heilen. Weil die geistige Welt die derzeit höchste Entwicklungsstufe darstellt kann sie über alle vorhandenen Werkzeuge herrschen.

Mit einer Einschränkung: „Wir müssen die Ursachen kennen, wodurch unsere Krankheiten entstanden sind.“ Unser Körper schickt uns Symptome, wie zum Beispiel den Schmerz, wenn er einen Konflikt registriert. Wir können Schmerztabletten nehmen, wir können uns das Stück Fleisch heraus schneiden lassen, wir können es bestrahlen, was auch immer. Wir können jedes Werkzeug benutzen. Es wird nur dann wirklich zur Heilung kommen, wenn wir die Ursache kennen. Und die Ursache zu kennen, heißt unserem Geist mitzuteilen, dass wir seine Hinweise gesehen haben.

Deshalb ist Gesundheit keine Handelsware.

Handelsware ist nur gegen Geld zu bekommen. Liebe kann jedoch niemand kaufen. So gesehen kann niemand sich Gesundheit kaufen. Es ist eine durch die Medizinindustrie geschaffene Illusion, dass man sich mit Tabletten und Apparatemedizin Gesundheit erschaffen könne. Sie gehört zur menschlichen Schöpfung, also zur dunklen Seite.

Ich verlange kein Geld von Dir. Dennoch benötigt mein Geist einen energetischen Ausgleich. Ich kann auch nicht immer nur geben. Aber Du entscheidest selbst, was und wie viel. Auch wenn Du nichts hast, kein Obdach und keinen Gelderwerb, hast Du doch Liebe in Dir. Dann gib mir Deine Liebe als energetischen Ausgleich zurück. Wir nehmen uns in die Arme und alles ist gut.

Kontakt


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum. Spenden

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Schreibe hier Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: