SelbstHeilung.me

Selbstheilung ist Versöhnung mit sich selbst

Heilung des Tages

Ein Mann klagt über Hodenkrebs. Man wollte ihm bereits einen Hoden entfernen, was er ablehnte. Das ist mehr als sechs Monate her. Zwischenzeitlich hatte er unterschiedliche Nahrungsergänzungsmittel eingenommen, um sich selbst zu heilen. Denn die empfohlene Chemotherapie wollte er noch hinausschieben. Unter anderem kaufte er zwei Kilo Aprikosenkerne und verzehrte sie über die folgenden Wochen. Die Symptome verschwanden, traten dann aber wieder auf. Dadurch wurde er völlig ratlos und fragte nach, ob ich ihm helfen könnte.

Interpretation:

Ich wies darauf hin, dass ich keine sogenannte Fernbehandlung durchführe und bat ihn zu einem Vorgespräch zu kommen. Ich wies auch darauf hin, dass ich keine körperliche Untersuchung durchführe und keine Diagnose erstelle. Vorab benötige ich lediglich die vom behandelnden Arzt ausgestellte Diagnose zugeschickt. Wir nahmen uns die Zeit für ein ausführliches Gespräch. Er erzählte mir seinen Lebenslauf und den Verlauf seiner Beziehungsgeschichten, sowie wo wer aus seiner Bekanntschaft und Verwandtschaft lebt und wir er in der Vergangenheit und jetzt den Kontakt hält.

Dabei stellte sich heraus, dass seine Tochter, sein einziges Kind, vor knapp einem Jahr einen tödlichen Autounfall erlitten hatte. Sie war nicht in seinem Haushalt aufgewachsen. Er pflegte aber einen sehr guten und innigen Kontakt zu ihr. Also, sie wurde vom Unfallort lebend geborgen und verstarb dann im Krankenhaus. Mein Gast hatte es nicht rechtzeitig schaffen können, sich von seiner Tochter zu verabschieden.

Er nahm an, dass er seine Trauer gut verwunden hätte und wollte sich zunächst nicht darauf einlassen, dass sein Krebs etwas mit seiner Tochter zutun haben würde. Ich ließ ihn über den Verlauf des Gesprächs in dem Glauben. Denn der Betroffene muss den Zusammenhang selbst erkennen. Dann aber, wie aus heiterem Himmel, sagte er, dass er es beginnt zu begreifen. Da muss es sicher eine Verbindung geben und wollte mehr Fakten darüber wissen. Das ist ein sehr gutes Zeichen dafür, geheilt sein zu wollen.

Ich erklärte das psychische Zusammenspiel von Nachkommen und Zeugungsfähigkeit, sowie von der plötzlichen Überreaktion in den Fortpflanzungsorganen, wenn Nachkommen plötzlich versterben. Wir müssen den Schockzustand erweitert verstehen. Das Zeugen von Nachkommen sichert in der Natur das Überleben der Art. Sterben die Nachkommen, ist die Art, oder das Überleben der Sippe bedroht. Ohne es bewusst wahrzunehmen, können auch wir Menschen in diesen Konflikt geraten.

So weit, so gut. Das ist schon eine riesen Kröte, die er da zu schlucken hatte. Ich bot ihm an, dass wir jetzt weitermachen können, oder dass wir eine Pause machen und einen weiteren Termin vereinbaren. Er entschied sich für einen weiteren Termin.

Der Termin rückte näher und er entschied sich für die Aktivierung der Selbstheilung, sowie die Versöhnung mit seiner Tochter und mit sich selbst. Das dauerte eineinhalb Stunden. Des Weiteren entschied er sich für die wöchentliche energetische Aufladung der Selbstheilung.

Inzwischen berichtet er, dass sich die Schwellung zurückgebildet hat und sein Hoden wieder die ursprüngliche Normalgröße angenommen hat. Die Symptome, wie etwa das pochernde und juckende Gefühl unter der Haut ist auch verschwunden. Er möchte die Energie-Behandlung jedoch noch ein paar mal durchführen, bevor er sich wieder schulmedizinisch untersuchen lässt. Schließlich braucht er von dort die Bestätigung, dass kein Krebsgewebe mehr vorhanden ist.

Dieser Fall beweist einmal mehr, dass es darauf ankommt, die wahren Ursachen zu erkennen und sie vor allem anzuerkennen. Erst dadurch besteht die Chance auf vollständige Heilung.

Kontakt


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum. Spenden

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Schreibe hier Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: