SelbstHeilung.me

Selbstheilung ist Versöhnung mit sich selbst

Heilung des Tages

Ein Mann klagte über einen leicht erhöhten Zuckerspiegel. Er nimmt keine Medikamente, sondern schränkt sich bei der Wahl seiner Lebensmittel ein.

Interpretation:

Im Gespräch stellte sich heraus, dass seine Frau vor einem Jahr bei einem Unfall ums Leben kam. Seine Beschwerden wurden fast zeitgleich danach festgestellt. Er hatte sich jedoch keinerlei Gedanken darum gemacht, dass es hier einen Zusammenhang geben könnte. Er hatte nur „Auch das noch!“ gedacht.

Hier ist wieder die Bauchspeicheldrüde , ähnlich, wie bei diesem Fall betroffen.

Mein Gesprächspartner bestätigte mir, dass er den Tod seiner Frau bis heute noch nicht überwunden hat. Es nehmen Schuldgefühle einen breiten Raum in ihm ein.

Wenn er dies nur noch gesagt hätte … Wenn er das nur nicht getan hätte … Wenn er doch mit ihr unterwegs gewesen wäre … wäre das nicht passiert.

Er sträubt sich vehement dagegen, die Realität so anzunehmen, wie sie ist.

Deshalb habe ich ihm angeboten in ein Vergebungs-Ritual zu gehen, um sich selbst und seiner Frau zu vergeben und sie loszulassen. Gleichzeitig haben wir die Selbstheilung aktiviert.

Die Handlung habe ich hier natürlich nur sinngemäß und verkürzt wiedergegeben.

Dieser Fall ist, wie alle anderen auch, als Einzelfall zu betrachten. Niemand soll annehmen, dass seine Beschwerden genauso interpretiert werden können.

Wer seinen Bedarf für wirkliche Heilung empfindet, kann sich gerne vertrauensvoll direkt an mich wenden.

Kontakt


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum. Spenden

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Schreibe hier Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: