SelbstHeilung.me

"Die Ursache liegt im Denken" J.Krishnamurti

Heilung des Tages

Ein Mann klagte über andauerndes Sodbrennen. Er isst schon überhaupt nichts fettiges mehr. Trotzdem kommt ihm andauernd der Magensaft hoch. Er fragte, was da die Ursache sein könnte.

Interpretation:

Sodbrennen Pyrosis, Magenbrennen? Was machst Du denn beruflich, fragte ich nach?

Er arbeite als Richter, an welchem Gericht oder Fachbereich möchte er mir nicht sagen, bekam ich als Antwort.

Nun ja, was meinst Du, was die Ursache sein könnte? Stell Dir vor, Du musst die eine oder andere Kröte schlucken, die Dir gar nicht schmeckt. Was passiert dann in Deinem Magen? Der rebelliert und will die Kröte am besten schon vor dem Mageneingang eliminieren oder wieder hinaus befördern.

Kannst Du mit diesem Gefühl etwas anfangen?

Das Gefühl passt, meinte er. Aber was fange ich jetzt damit an?

Der Konflikt ist, dass Du allzu oft etwas machen musst, was Dir gar nicht schmeckt. Du kennst sicher den Ausspruch: „Da kommt mir die Galle hoch!“ In Verbindung mit etwas unangenehmem, das man ertragen muss. Es drückt sich aus, als das geschluckte Schlechte, das nicht einfach so durch ausspucken losgelassen werden kann. Man ist gezwungen das Schlechte zu schlucken.

OK! Meine Antwort fiel ziemlich eindeutig aus. Aber die Umsetzung? Ich sagte: Sei ehrlich zu Dir selbst. Behandle Menschen immer nur so, wie Du selbst behandelt werden möchtest. Behalte Deinen Sinn für Fairness, lass Dich nicht verbiegen und handle nie nach dem Geldbeutel. Lass Dich also niemals kaufen. Handle nie danach, was andere von Dir verlangen. Setze nur das um, wovon Du restlos selbst überzeugt bist. Dann dürfte Dein Sodbrennen von allein verschwinden.

Die Lösung liegt in der Absicht, nur noch das Gute zu schlucken, was Dir gut tut. Also nur noch das Gute zu machen. Anderenfalls widersprichst Du.

Die Handlung habe ich hier natürlich nur sinngemäß und verkürzt wiedergegeben.

Dieser Fall ist, wie alle anderen auch, als Einzelfall zu betrachten. Niemand soll annehmen, dass seine Beschwerden genauso interpretiert werden können.

Wer seinen Bedarf für wirkliche Heilung empfindet, kann sich gerne vertrauensvoll direkt an mich wenden.

Kontakt


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum. Spenden

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Schreibe hier Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: