SelbstHeilung.me

Selbstheilung ist Versöhnung mit sich selbst

Heilung des Tages

Frage: Kann sich die geistige Heilung auch dem Kinderwunsch annehmen? Wenn ja, wie geht das?

Interpretation:

Ich fragte zunächst zurück, ob es sich bei dem Fragesteller um denjenigen handelt, der den Kinderwunsch hat.

Das wurde bestätigt.

Die geistige Heilung kann auch beim Kinderwunsch helfen. Gedanken schaffen Realität. Deshalb möchte ich vorschlagen, dass wir einen Termin vereinbaren und uns zu einem Gespräch treffen.

Im Gespräch stellte sich heraus, dass das Paar schon mehrere Versuche vorgenommen hatte, eine künstliche Befruchtung vornehmen zu lassen. Es hat jedoch nie funktioniert. Obwohl bei beiden keinerlei gesundheitliche Einschränkungen vorliegen sollen.

Deshalb ließ ich die beiden die Lebens- und Genussmittel aufschreiben, die sie bevorzugt konsumieren. Da waren viele übliche Artikel enthalten, die sowohl aus dem Bio-Bereich, als auch aus dem konventionellen Bereich kommen. Ich strich auf den Schriftstücken einige Artikel an, die ich an ihrer statt weglassen würde. Dann fragte ich sie, was sich in ihrem Leben ändern würde, wenn sie die angestrichenen Artikel nicht mehr konsumieren würden.

Die Antwort war recht plausibel. Wenn es dem Kinderwunsch dient? Kein Problem. Dann machen wir das.

OK! Die Ernährung ist das eine. Der Lebenswandel ist das andere. Ich fragte weiter nach ihrem Lebensrythmus. Wie ist der berufliche Rhythmus und lässt der sich auf eine gemeinsame Zeit der Arbeit und auf gemeinsame Zeit des Zusammenseins harmonisieren?

Darüber muss der Mann mit seinem Arbeitgeber reden. Wenn das möglich ist, wäre das sehr gut.

Ich frage weiter, was sie davon halten würden, wenn die Schwangerschaft von heute an in drei Monaten eintritt.

Die Antwort war auch recht plausibel. Wir machen alles, was uns zu unserem Ziel führt.

Gut, sagte ich. Dann machen wir uns gemeinsam an die zeitliche Planung.

Zunächst erfolgt die Umstellung der Ernährung. Beide konsumieren keinen Kaffee, keinen Alkohol, keinen Tabak, keine Süßwaren, kein Salzgebäck und anderes nicht mehr. Sie bereiten ihre Mahlzeiten nur aus frischen Zutaten zu. Bevorzugt biologisch erzeugte Lebensmittel.

Wenn die Rhythmus-Harmonisierung beim Arbeitgeber des Mannes funktioniert, gehen wir auf die Harmonisierung auf der seelischen Ebene über. Dabei werdet ihr Euch auf eine gemeinsame Frequenz bringen. Ihr stellt Euch gemeinsam vor, wie und was Euer Nachwuchs sein soll. Ihr stellt Euch in Euren Gedanken vor, ob es ein Junge oder ein Mädchen sein soll. Ihr stellt Euch vor, welche Haarfarbe es bekommen soll und welche Augenfarbe. Vielleicht stellt Ihr Euch auch vor, wem es ähnlicher sehen soll. Über all diese Fragen solltet Ihr Euch einig sein. Bleibt bitte bei Euren eigenen Anlagen, die Ihr selbst mitbringt.

Darüber hinaus bleiben die Mobiltelefone, von Ausnahmefällen abgesehen, abgeschalten. In der Wohnung wird das WLAN abgeschalten. Die Nachbarn werden gebeten, wegen des Kinderwunsches, ebenfalls auf ihr WLAN, mindestens für die drei Monate, zu verzichten. Macht Eure Nachbarn, Eure Freunde und Eure Familie zu Euren Komplizen, die Eure Absichten gedanklich unterstützen können. Schenkt ihnen ganz bewusst etwas nettes. Auch solche Nettigkeiten sieht die geistige Welt sehr gerne.

Diese und weitere Übungen bringen Euch auf eine gemeinsame Korperfrequenz. Man sagt im allgemeinen Sprachgebrauch auch ‚Gemeinsame Wellenlänge‘ dazu. Die gemeinsame Absicht, dieselben Gedanken Realität werden zu lassen, lässt die Realität garantiert auf Eure Gedanken folgen. Sie kann dann nicht anders, als Euch Eure gemeinsame Schöpfung zu geben.

Wegen der Nahrungsumstellung müsst Ihr drei Monate Entgiftung einrechenen. Ich rate dazu, wärend dieser drei Monate auch vollständig auf Medikamente und auf künstliche Nahrungsergänzungsmittel zu verzichten. Auch bei Erkältungen, oder sonstigen Infekten solltet Ihr bitte auf Medikamente verzichten. Sollte etwas dergleichen auftreten, ruft mich bitte an. Wir finden natürliche Methoden der Heilung von Infektionen. Gleiches gilt dann auch für die Zeit der Schwangerschaft. Für die Schwangerschaft selbst gibt es dann auch wieder ganz spezielle Übungen, die der gesunden Entwicklung dienlich sind.

Ihr könnt natürlich auf das Timing achten, wann in etwa der beste Zeitpunkt für die Empfängnis sein könnte. Ich denke aber, Ihr solltet nicht speziell auf den Zeitpunkt der Empfängnis achten, sondern darauf, dass Ihr Eure bedingungslose Liebe wachsen lasst. Zwingt Euch niemals terminlich zum Sex, nur wegen des Kinderwunsches. Die geistige Welt kennt keine Termine. Sie erkennt aber Eure Liebe zueinander und wird Euch genau zum richtigen Zeitpunkt zueinander bringen.

Ihr allein seid die Schöpfer Eures Nachwuchses. Deshalb könnt nur Ihr selbst dafür sorgen, dass Euer Wunsch Realität wird.

Deshalb würde ich vorschlagen, wir fangen gleich an und vergessen die künstliche Fertilisation. Wir können uns gerne ein mal im Monat treffen.

Ich danke Euch sehr für Euer Vertrauen und freue mich darauf, Euch beim Kinderwunsch helfen zu dürfen.

Die Handlung habe ich hier natürlich nur sinngemäß und verkürzt wiedergegeben.

Dieser Fall ist, wie alle anderen auch, als Einzelfall zu betrachten. Niemand soll annehmen, dass seine Beschwerden genauso interpretiert werden können.

Wer seinen Bedarf für wirkliche Heilung empfindet, kann sich gerne vertrauensvoll direkt an mich wenden.

Kontakt


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum. Spenden

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Schreibe hier Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: