SelbstHeilung.me

Selbstheilung ist Versöhnung mit sich selbst

Heilung des Tages

Ein junger Mann schreibt, dass er aktuell unter einer Halsentzündung leide. Er fragte: Wenn es keine Erkrankungen gäbe, wie könne dann seine Entzündung zustande kommen?

Interpretation:

Ich fragte zurück, ob er in der jüngeren Vergangenheit eine etwas größere Herausforderung zu bestehen hatte.

Ja das ist richtig, antwortete er. Anfang des Monats hat er ein sehr aufwändiges Bewerbungsverfahren mit Erfolg bestanden. Aber das kann doch nichts mit seiner Infektion zutun haben?

Doch, das hat es sicher. Leider, meinte ich. Er muss die Prüfungen als zu dicke Brocken empfunden haben, die er sie unkommentiert schlucken musste. Das Schlucken musste sicher mit einem schönen inneren Wiederstand oder mit einem inneren Schmerz ertragen werden. Jetzt, nachdem er alles überstanden hat, begibt sich der Körper in die Heilungsphase, die sich letztlich als die Rachenentzündung (Pharyngitis ) und dadurch mit der Erneuerung der Zellen ausdrückt.

Stell Dir vor, Du hättest zu große Stücke Brot ungekaut schlucken müssen. Dabei hättest Du Dir sicher den Rachen verletzt. Für das Selbst (Die geistige Ebene, oder feinstoffliche Ebene) ist die materielle Welt und die geistige Welt der Gedanken ein und dasselbe. Sie kann es nicht unterscheiden, ob Du Dir die zu großen Brotstücke nur vorgestellt hast, oder ob sie materiell da waren. Deshalb übergibt das Selbst den Auftrag an den Körper, mit der Zellerneuerung zu beginnen. Die Erneuerung interpretieren wir dann als Entzündung oder Infektion.

Wenn wir die Erneuerung nicht als das erkennen, was sie ist, sondern als eine Bedrohung, die wir bekämpfen müssen, kämpfen wir gegen uns selbst. Wir bekämpfen den gesunden Körper, der dadurch immer schwächer und immer kränker werden kann. Was letztlich sogar bei einer einfachen Halsentzündung zum Tod führen kann.

Wenn wir wissen, was die Ursache ist, können wir unserem Selbst sagen, dass wir die Zellerneuerung nicht brauchen. Unmittelbar danach klingt die sogenannte Entzündung ab.

Ich finde es sehr lobenswert, wenn Du, bei Deiner Skepsis, gezielt kritische Fragen stellst. Das Verstehen wollen ist der erste Schritt zur Selbstheilung.

Die Handlung habe ich hier natürlich nur sinngemäß und verkürzt wiedergegeben.

Dieser Fall ist, wie alle anderen auch, als Einzelfall zu betrachten. Niemand soll annehmen, dass seine Beschwerden genauso interpretiert werden können.

Wer seinen Bedarf für wirkliche Heilung empfindet, kann sich gerne vertrauensvoll direkt an mich wenden.

Kontakt


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum. Spenden

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Schreibe hier Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: