SelbstHeilung.me

Selbstheilung ist Versöhnung mit sich selbst

Heilung des Tages

Eine junge Frau schreibt, dass sie an ihrem rechten Handgelenk ein sogenanntes Überbein hat. Das stört sie eigentlich nicht. Aus rein ästhetischen Gründen fragt sie, ob man da etwas machen könne.

Interpretation:

Ich bot ihr natürlich gern einen Termin für ein Vorgespräch an.

Im Gespräch erzählt sie, dass sie seit einigen Jahren bei einem Kfz-Zulieferbetrieb an einem Fließband arbeitet. Sie ist mit der Arbeit eigentlich sehr zufrieden, wenn der Betrieb nicht ständig an der Leistung drehen würde. Es sei manchmal sehr nervig, ständig darum zu streiten die Leistungssteigerungen zurückzunehmen. Aber zwischenzeitlich muss die Taktung der Leistung erfüllt werden.

Ich hake mit meiner Frage nach, ob sie anfangs so eine Art Sehnenscheidenentzündung hatte, die im Lauf der Zeit zu einem Überbein wurde.

Daran kann sie sich nicht mehr so genau erinnern. Anfangs hatte sie aber schon stark zutun, in den Job hineinwachsen zu können. Aber so viel ist ihre Fingerfertigkeit gar nicht gefragt, dass sie von einer Überbeanspruchung des Handgelenks sprechen kann. Ihr tun am Abend mehr die Füße weh.

Wenn Du von einer operativen Entfernung des Überbeins (Ganglion) absehen möchtest, kommt nur infrage, es zu ertragen, wie es ist. Du könntest auch den Job wechseln. Durch den Jobwechsel kann das Überbein auch verschwinden. Oder wir machen einen Plan, wie wir das Ding mit der Kraft der Gedanken verschwinden lassen. Dafür müssten wir uns ein mal wöchentlich hier treffen, um daran zu arbeiten.

Man kann es sich in etwa so vorstellen. Wir beschließen in unseren Gedanken, dass wir das Überbein jetzt nicht mehr brauchen. Wir wollen es also loslassen und beauftragen die Zellen des Körpers damit, das Überbein abzutragen. Um diese Absichten in den Gedanken zu manifestieren, benötigen wir für die Zeit dessen, wie wir daran arbeiten, speziell ausgearbeitete Suggestionen. Diese arbeite ich aus. Dann benötigen wir Rituale und Maßnahmen, die Du an jedem Tag mehr oder weniger beiläufig erledigst. Nach ein paar Wochen dürfte kaum mehr etwas davon zu erkennen sein.

Die Handlung habe ich hier natürlich nur sinngemäß und verkürzt wiedergegeben.

Dieser Fall ist, wie alle anderen auch, als Einzelfall zu betrachten. Niemand soll annehmen, dass seine Beschwerden genauso interpretiert werden können.

Wer seinen Bedarf für wirkliche Heilung empfindet, kann sich gerne vertrauensvoll direkt an mich wenden.

Kontakt


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum. Spenden

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

3 Gedanken zu „Heilung des Tages

  1. Die Marianne: sagte am :

    ich hatte auch ein Ganglion, das über Nacht verschwunden ist, das heisst : die Flüssigkeit die sich angesammelt hatte um den Knöchel herum, ist über nacht offensichtlich aufgeplatzt. ich war beim Arzt (Orthopaeden) der mir das bestätigt hat. Es ist gekommen ohne übermäßge Beansprunchung und ist wieder gegangen.

    Gefällt mir

Schreibe hier Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: