SelbstHeilung.me

Selbstheilung ist Versöhnung mit sich selbst

Heilung des Tages

Eine Frau schreibt, dass sie Schwindelanfälle habe. Sie könne sich manchmal kaum allein in der Stadt bewegen, ohne sich an Geländern und Zäunen festzuhalten. Das ging zu diesem Zeitpunkt schon über ein paar Wochen so. Aber ihr Arzt konnte die Ursache nicht finden. Dann fragt sie, ob das etwas mit der Seele zu tun haben kann.

Interpretation:

Im Vorgespräch erzählte sie unter anderem von ihrer Arbeit, dass sie großen Spass daran habe und dass der Arbeitgeber einige Stellen zu kürzen beabsichtigte. Die Kollegen/innen untereinander machten sich gegenseitig Mut, dass sie es zusammen schon durchstehen würden.

Aber eigentlich verstand jeder den Kern der Nachricht schon sehr gut, dass jeder von der Entlassung betroffen sein könnte. Diese Erkenntnis lähmte den ganzen Laden. Kaum jemand war mehr mit Elan bei der Arbeit und das muss sich in den Gemütern der Mitarbeiter/innen hoch geschaukelt haben.

Meine Besucherin nimmt sich alles immer so schnell zu Herzen, meinte sie. Im Kopf verwirklicht sich das alles schon. Insofern kann sie schon ahnen, dass ihr Schwindel etwas mit dem drohenden Jobverlust zutun haben könnte.

Das hat es, meinte ich. So wie sie es beschrieb, war der Arbeitsplatz ihr Leben, ihr Lebensinhalt und Lebensgrundlage. Nun stellt sich diese Grundlage als eine Illusion heraus. Ihr wird sozusagen der Boden unter den Füßen weggerissen. Die Indikation des Schwindels ist somit auf den drohenden Jobverlust begründet.

Die Lösung: Sofort um einen anderen Arbeitsplatz bemühen und nicht erst auf die Kündigung warten.

Das tat sie dann auch. Nachdem der Entschluss gefasst war, verschwand der Schwindel auch sofort.

Die Handlung habe ich hier natürlich nur sinngemäß und verkürzt wiedergegeben.

Dieser Fall ist, wie alle anderen auch, als Einzelfall zu betrachten. Niemand soll annehmen, dass seine Beschwerden genauso interpretiert werden können.

Wer seinen Bedarf für wirkliche Heilung empfindet, kann sich gerne vertrauensvoll direkt an mich wenden.

Kontakt


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum. Spenden

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Schreibe hier Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: