SelbstHeilung.me

Selbstheilung ist Versöhnung mit sich selbst

Heilung des Tages

Digitale Drogen

Bild-Quelle: cropfm.at

Die Neurowissenschaften könnten 2015 den Sprung in die Elektronikläden machen – erste Wearables werden z.B. schon von der Firma Thync in limitierter Auflage verkauft. Im Herbst soll dann die Eroberung des Massenmarkts beginnen und der „digitale Espresso“ bequem und ohne Nebeneffekte mit seinem physischen Pendant konkurrieren. Lisa Natterer, Autorin eines ausführlichen Artikels zum Thema „Digitale Drogen“ auf netzfrauen.org, ist live zu Gast, um über das Potential und mögliche Fallstricke dieser und ähnlicher Technologien zu sprechen. Neben den vielseitigen elektronischen Gadgets zum persönlichen Gebrauch werden natürlich auch militärische Anwendungen dieser Technologien untersucht. Und das mit beunruhigendem Erfolg, wie der Bericht einer Redakteurin des renommierten Magazins New Scientist erkennen lässt. Lisa Natterer zeigt an diesem und ähnlichen Beispielen nicht nur, dass das Zeitalter des Transhumanismus mit großen Schritten auf uns zukommt, sondern auch, dass viele damit aufkommende ethische und soziale Fragen noch gar nicht wirklich gestellt, geschweige denn beantwortet wurden… Quelle
.

.
Interpretation:

Keine einzige bewusstseinserweiternde Substanz oder digitale Anwendung kann das erreichen, das Du selbst in Dir auslösen kannst, wenn Du aus Dir selbst heraus die Anbindung an die eine Quelle hinbekommen hast. Du weißt alles. Du erkennst alles. Du durchschaust alles. Ich denke nicht, dass die Schöpfung es für uns Menschen so erdacht hat, uns zu einem ferngesteuerten Wesen ohne Emotionen mutieren zu lassen. Deshalb:

Schützt Euch auch vor den digitalen Drogen!

Diese Entwicklung ist ein Ausdruck der Schaffung einer künstlichen Welt.

Die Nutzer werden über ihre Bequemlichkeit geködert, lassen es dadurch zu, dass ihr Verhalten, ihr Denken und ihr Handeln ferngesteuert werden wird. Aber wer befindet sich am anderen Ende der Leitung? Solange sich nur die Industrie am Ende der Leitung befindet, scheint noch alles im erträglichen Bereich zu liegen. Die wollen anscheinend nur ihr Geschäft machen.

Das ist eine Illusion. Jeder Unternehmer strebt nach Möglichkeit nach dem Monopol auf seine Produkte und Leistungen. Wenn er das Monopol hat paktiert er mit der politischen Macht. Das war bisher immer so.

Wenn sich aber der Staat, der eigentlich kein Staat mehr ist, sondern durch die Konzerne selbst bestimmt wird, mit seinen Überwachungsbehörden paktiert und am Ende die Steuerung über die Menschen übernimmt, dann gnade uns Gott!

Jeder soll sich frei entscheiden dürfen. Was ist aber, wenn die Menschen sich nicht davor schützen können, weil sie die Dinge nicht durchschauen können? Tja, dann werden sie einen hohen Preis für diese Erfahrung zu zahlen haben.

Wenn Du bereits eine solche Erfahrung machen musstest, man kann sich auch von dieser Sucht befreien, heilen, loslassen, oder wie immer Du es bezeichnen möchtest.

Wer seinen Bedarf für wirkliche Heilung empfindet, kann sich gerne vertrauensvoll direkt an mich wenden.

Kontakt


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum. Spenden

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Schreibe hier Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: