SelbstHeilung.me

Selbstheilung ist Versöhnung mit sich selbst

Heilung des Tages

Folgende Frage hört man in diesen Tagen sehr oft: „Hast du schon vorgesorgt?“ „Wofür?“ fragen viele zurück. „Ja, deine Krisenvorsorge“

Interpretation:

Es ist nicht mehr zu verheimlichen, dass in Europa eine groß angelegte Destabilisierung eingerichtet werden soll. Wenn allein nach Deutschland bis zum Jahresende mehr als 800.000 Flüchtlinge hinein gelassen werden, wie viele sollen 2016 hinein gelassen werden? Und wie schaut die Situation in vielen anderen Ländern Europas aus? Die einheimische Bevölkerung ringt ohnehin um jeden Arbeitsplatz. Diese zusätzliche Belastung empfinden viel zu viele Menschen als zu groß.

Die Konsequenz: Die Grenzen können jetzt nicht mehr so einfach ohne Gewalt geschlossen werden. Insofern müssen wir auf das, was da eingerichtet werden soll, vorbereitet sein.

Es ist offenkundig. Das neoliberale Wirtschaftssystem ist am Ende. Ohne weiteres Wachstum bricht alles zusammen. Viele erhoffen sich mit dem Flüchtlingsstrom billige Arbeitskräfte zu bekommen. Das ist aber ein großer Selbstbetrug. Auch die Arbeitsministerin Nahles sagt, dass die Masse an Flüchtlingen nicht in Arbeit zu bringen ist. Denn die Gutgläubigkeit wird von denjenigen dafür benutzt, die Destabilisierung und das Kaputtmachen zu ermöglichen.

Die Eliten des westlichen Imperiums fühlen sich dazu genötigt für Unruhen zu sorgen. Sie wollen so manches kaputt machen, um es anschließend wieder aufbauen zu können. So beabsichtigen sie das System und ihre Machtposition zu erhalten. Aber auch das wird sich als ein Selbstbetrug herausstellen. Das bedeutet, dass es keinen Weg gibt, dieser Situation zu entkommen. Es ist eine globale Angelegenheit. Kaum ein Ort, auf dieser Erde, wird dafür geeignet sein, sich davor zu verstecken.

Ich habe die Hoffnung, dass die erste Etappe des Wandlungsprozesses, also der Zusammenbruch, ca. 30 bis 90 Tage dauern wird, bis die Menschen sich besinnen werden und sich für eine neue Ordnung einsetzen wollen. Bis dahin wird es nicht wenige Menschen geben, die nicht kapieren wollen werden, dass Gewalt keine Lösung ist. Sie werden plündern, brandschatzen und womöglich auch töten.

Deshalb sollte man sich in die eigenen vier Wände zurückziehen können und solange ausharren können, bis das Gröbste vorüber ist.

Welche Krisenvorsorge ist angeraten?

Man sollte sich einen Notvorrat.pdf (Quelle) anlegen. Aber, wie lange soll der Notvorrat wirklich reichen?

Niemand kann derzeit sagen, ob die Energieversorgung, die Wasserversorgung und oder die Lebensmittelversorgung wegbrechen wird. Dass uns ein gewaltiger Prozess bevorsteht, ist nicht mehr die Frage. Die Frage ist nur noch wann und in welchem Ausmaß.

Deshalb sollte man neben dem Notvorrat weiterdenken. Sucht Euch am besten jetzt schon einen Aufenthaltsort auf dem Lande. Möglichst bei Verwandten, Freunden oder Bekannten. Organisiert bereits jetzt schon die Selbstversorgung.

Meine Empfehlung: Getreide (ganzes Korn) aller Sorten sind dazu geeignet, sehr lange gelagert werden zu können. Für einen Erwachsenen benötigt man nur 100/200 Gramm pro Tag. Die ganzen Körner werden über 24 Stunden in Wasser eingelegt. Anschließend müssen sie nicht gekocht oder gebacken werden. Mit etwas Salz sind sie als Norvorrat sehr gut zu genießen. Man benötigt in Wahrheit also nur Getreide der Wahl, Salz und Trinkwasser.

Der Notvorrat mit Getreide ist auch sehr gut dafür geeignet, wenn man den Wohnort fluchtartig verlassen muss und auf die Wanderschaft gehen muss. Wasser findet man fast überall. Um Oberflächenwasser genießbar zu machen ist ein guter Wasserentkeimer nötig. Salz und Getreide ist trocken nicht so schwer, wie Konserven.

Mein besonderer Tipp: Informiere Dich über einschlägige Literatur, welche Pflanzen Essbar sind. Die Natur stellt in jeder Jahreszeit eine unendliche Fülle an essbaren Pflanzen zur Verfügung.

Wer seinen Bedarf für wirkliche Heilung empfindet, kann sich gerne vertrauensvoll direkt an mich wenden.

Kontakt


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum. Spenden

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Schreibe hier Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: