SelbstHeilung.me

"Die Ursache liegt im Denken" J.Krishnamurti

Heilung des Tages

Ein Mann schreibt, dass er eine chronische Darmentzündung habe und fragt, ob ich ihm sagen könne, wie er sich selbst heilen könne.

Interpretation:

Oftmals werden chronische Darmentzündungen als Morbus Crohn diagnostiziert. Solch ein Begriff hört sich schon gewaltig an. In Anbetracht der meist zugrunde liegenden Ursachen handelt es sich um eine eher simple Geschichte.

Ich bot dem Fragensteller einen Termin, für ein Gespräch an. Beim Gespräch bestätigte sich mir meine Vermutung. Mein Gast berichtete von sehr viel Stress bei seinem Job. Es ist eigentlich nicht nur Stress, sondern die Führung der Firma sorgt für ständige Unruhe. Andauernd kommen sie mit Änderungen, die kaum nachvollziehbar sind.

Deshalb fragte ich ihn, ob er die Unruhe am Arbeitsplatz als Ursache anerkennen könne.

Mein Gast antwortete: Wenn das die Ursache sein soll, ja.

Deshalb frage ich ja, entgegnete ich. Ich gehe anhand der Geschichte davon aus, dass der Ärger bei der Arbeit ein sogenannter „Unverdaulicher Ärger“ ist.

Wie an anderen Stellen schon oft erwähnt, kann die Seelenebene es nicht unterscheiden, ob die unverdaulichen Inhalte lediglich auf der geistigen Ebene gegenwärtig sind, oder als Nahrung.

Das bedeutet, die Ursache, also der Ärger muss abgestellt werden. Jetzt ist entweder die Einsicht der Führungsebene erforderlich, oder der Jobwechsel.

Die Handlung habe ich hier natürlich nur sinngemäß und verkürzt wiedergegeben.

Dieser Fall ist, wie alle anderen auch, als Einzelfall zu betrachten. Niemand soll annehmen, dass seine Beschwerden genauso interpretiert werden können.

Wer seinen Bedarf für wirkliche Heilung empfindet, kann sich gerne vertrauensvoll direkt an mich wenden.

Kontakt


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum. Spenden

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Schreibe hier Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: