SelbstHeilung.me

Selbstheilung ist Versöhnung mit sich selbst

Heilung des Tages

Wir sind, was wir denken

Alles, was wir sind, entsteht in unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Sprich oder handele mit einem unreinen Geist und Schwierigkeiten werden Dir folgen, Wie das Rad dem Ochsen, der den Karren zieht.

Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht in unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Sprich oder handele mit einem reinen Geist und Glück wird Dir folgen. Wie Dein Schatten, unerschütterlich.

‚Schau, wie er mich beschimpfte und schlug, Wie er mich niederwarf und ausraubte.‘ Leben mit solchen Gedanken und Du lebst im Hass.

‚Schau, wie er mich beschimpfte und schlug, Wie er mich niederwarf und ausraubte.‘ Lasse solche Gedanken hinter Dir und Du lebst in Liebe.

In dieser Welt konnte Hass noch nie durch Hass überwunden werden. Nur Liebe überwindet Hass. So ist das Gesetz, Uralt und unerschöpflich.

Aus Buddhas Dhammapada

Interpretation:

Wir können eine Erkrankung nicht heilen, indem wir sie bekämpfen.
Wir können eine Erkrankung heilen, indem wir sie in Liebe loslassen.

Wer seinen Bedarf für wirkliche Heilung empfindet, kann sich gerne vertrauensvoll direkt an mich wenden.

Kontakt


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum. Spenden

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Schreibe hier Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: