SelbstHeilung.me

"Die Ursache liegt im Denken" J.Krishnamurti

Heilung des Tages

Krebs: Das Geschäft mit der Angst

Gefährliche Folgen alternativer Behandlung
Die sogenannte alternative Medizin verspricht Heilung ohne Nebenwirkungen. Vor allem wenn es um lebensbedrohliche Krankheiten wie Krebs geht, sind Patienten und Angehörige bereit, alles zu tun, was der „Heiler“ verspricht. Welche oft abstrusen Therapien Heilpraktiker und Ärzte krebskranken Patienten anbieten, konnte Claudia Ruby in einer Undercover-Recherche herausfinden.

Download des originalen Videos. Quelle: arte.tv Montag, 02.11.2015

Interpretation:

Es ist nicht ein Geschäft mit der Angst, sondern ein Geschäft mit der Unwissenheit. Würden die betroffenen Menschen verstehen, was ihr Krebs eigentlich ist, würden sie die richtigen Methoden für sich ausfindig machen können.

Krankheit ist in erster Linie ein Geschäft, um damit Geld zu verdienen. Man überlegt sich ein Konzept, was funktionieren könnte, Geld verdienen zu können. Bei jedem Geschäft ist immer die Unwissenheit der Kunden die Voraussetzung.

Deshalb nutzen beide Seiten, sowohl große Teile der Schulmedizin, als auch große Teile der alternativen Medizin die Unwissenheit der Menschen aus. Sie schwatzen ihnen Methoden auf, die sie augenblicklich im Angebot haben. Ob die Methoden wirklich helfen bleibt dem Zufall überlassen. Jeder kümmert sich nur um die eigenen Methoden.

Wir müssen erkennen, dass es nicht ihre Aufgabe ist, den Menschen in ihre Heilung zu bringen. Das Heilungsversprechen ist ja sogar verboten. Wäre das Versprechen erlaubt, könnte der betroffene Mensch den Anbieter an seinen Versprechen messen.

Nur wenige Anbieter beider Seiten gehen systematisch vor. Was ist als Sofortmaßnahme erforderlich? Was sind die richtigen Therapien? Was sind die wirklichen Ursachen?

Meine Empfehlung bei Krebs: Als Nothilfe oder Sofortmaßnahme kann Natron zusammen mit Ahornsirup eingesetzt werden. Dadurch wird das saure in ein basisches Milieu verändert. So wird den aneroben Mikroorganismen die Lebensgrundlage genommen. Dann kann nach einer Schwermetallbelastung oder nach anderen Vergiftungen, wie PCB, BPA, Arsen, Cadmium, Chrom, Nickel, Cobalt und andere geschaut werden. Soweit eine entsprechende Vergiftung vorliegt, muss das Gift natürlich aus dem Körper heraus gebracht werden. Die dritte Maßnahme betrifft den Lebenswandel. Darin sind meist die Ursachen für die Krebsentstehung zu finden.

Wie ist die Vergiftung in den Körper gelangt? Zum einen über den Konsum von belasteten Lebensmitteln, Genussmitteln, Kosmetika und Medikamenten; zum anderen kann das Verhalten des Betroffenen Selbst den Krebs entstehen lassen. Wenn der Krebs nicht wieder entstehen soll, muss das Verhalten geändert werden, das ursächlich den Krebs begünstigt hatte.

Die Analyse auf ein begünstigendes Verhalten wird durch die Schulmedizin überhaupt nicht berührt. Wahrscheinlich weil bereits die Medizinwissenschaften, als Arbeitsgrundlage der Medizinindustrie, die Ursache nicht im Verhalten suchen wollen. Würden sie die Ursachen dort finden, könnten sie kaum mehr so viel Geld verdienen, wie bisher.

Große Teile der alternativen Medizin beschränken sich auf Frequenz- und Informationstherapien. Solche Therapien simulieren oft nur die Verhaltensänderung, die der betroffene Mensch ohnehin selbst hinbekommen muss. Sonst macht die Therapie überhaupt keinen Sinn. Die Eigenfrequenz eines Menschen würde sich jedoch unmittelbar mit der Änderung seines Verhaltens in die gewünschte Richtung verändern. Mit der Änderung seiner Absichten und anderes mehr, verändert sich seine Grundstimmung und dadurch seine Eigenfrequenz. Die Zusammensetzung vieler körpereigener Botenstoffe ändert sich. Allein dadurch kann dem Krebs bereits die Lebensgrundlage genommen werden.

Da entsteht doch die Frage, weshalb man sich die Änderung der Eigenfrequenz kaufen muss, wenn man sie doch selbst mit dem eigenen Körper erzeugen kann?

Die Antwort: Weil die meisten Menschen keine Kenntnis davon haben, dass und wie sie sich selbst heilen können.

Der Mensch kann sich nur selbst heilen. Er muss sich die Methoden, die ihn in seine Heilung bringen sollen, selbst suchen, selbst ausprobieren und selbst seine Lehren daraus ziehen, weshalb er überhaupt krank wurde. Diese Aufgabe kann er nicht auf die Medizin übertragen.

Ich begleite Dich gern auf Deinem Weg in die Heilung.

Kontakt


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum. Spenden

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Schreibe hier Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: