SelbstHeilung.me

"Die Ursache liegt im Denken" J.Krishnamurti

Heilung des Tages

Der Tsesit-Stein als eine mögliche Hilfe bei Depressionen.

Interpretation:

Viele von Euch wissen, dass ich ständig einen Tsesit-Stein trage. Er schützt mich vor Übergriffen aus der feinstofflichen Welt.

Den Stein muss ich ab und an, so alle vier Wochen, für etwa zwei Stunden in die Sonne legen, damit er sich energetisch aufladen kann. Da ich viel zutun hatte, vergaß ich den Stein.

Dann stellte ich einen Stimmungswandel fest. Ich fragte mich, wo der herkommen würde. Solch eine Schwankung kannte ich nämlich so gar nicht von mir. Es stellte sich Traurigkeit ein, mit einem fast unerträglichen Druckgefühl im oberen Kopfbereich. Zusätzlich für Minuten ein Tinitus, Lustlosigkeit und Ablehnung anderen Menschen gegenüber.

Dann kam mir der Stein in den Sinn. Der lag ja noch auf dem Balkon.

Sofort zog ich den Stein wieder an und nach ein paar Minuten normalisierte sich meine Stimmung.

Was war da die Ursache? Da ich solch eine turbulente Schwankung von mir nicht kannte, setzte ich mich hin, um mein Selbst bei einer Meditation zu befragen, was die Ursache war.

Da bekomme ich Bilder gezeigt, die einem Antennenwald zeigten, ähnlich der HAARP-Anlagen. Das bedeutet, mein Stein schützte mich nicht nur vor Übergriffen aus der geistigen Welt, sondern auch vor den künstlichen Frequenzen, die möglicherweise ausgesendet werden, um Menschen in die Depression zu bringen. Möglicherweise sind es auch nur die immer stärker werdenden Funkfrequenzen der wachsenden Mobilfunk-Welt.

Wenn ein psychischer Konflikt ausscheidet, wenn die Vergiftung und Parasiten ausscheiden für eine Depression verantwortlich zu sein, könnten künstlich erzeugte Frequenzen die Ursache darstellen. Das bedeutet, wir haben mit dem Tsesit-Stein eine weitere Möglichkeit, Hilfe bei Depressionen zu bekommen.

Ich bin ja so froh darüber, dass es mir gelingt, mich beobachten zu können, um wirklich ergründen zu können, was meine Gesundheit beeinträchtigt.

Wer seinen Bedarf für wirkliche Heilung empfindet, kann sich gerne vertrauensvoll direkt an mich wenden.

Ich begleite Dich gern auf Deinem Weg in die Heilung.

Kontakt


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Mit Deiner Spende hilfst Du dabei mit, meine Arbeit auch Menschen zukommen zu lassen, die sich ihre Heilung nicht leisten können oder wollen. Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum. Spenden

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Schreibe hier Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: