SelbstHeilung.me

Selbstheilung ist Versöhnung mit sich selbst

Heilung des Tages

Hier ist das Licht!

Bethlehem: Furchtlose Oma stellt sich zwischen Soldaten und Demonstranten
Eine furchtlose Oma trat bei Zusammenstößen in der Stadt Bethlehem in der West Bank am Freitag zwischen palästinensischen Demonstranten und israelischen Sicherheitskräften furchtlos zwischen die Fronten. Eine unbekannte Frau konfrontierte die israelischen Sicherheitskräfte, bevor sie ihre Aufmerksamkeit den Protestierenden zuwandte. Die Entscheidung von Donald Trump, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, löste weltweit Empörung aus. Der Status der Heiligen Stadt wird als ein zentrales Thema im israelisch-palästinensischen Friedensprozess angesehen.

Interpretation:

Die Frau scheint nicht etwa furchtlos zu sein, sondern sie scheint genau zu wissen, dass diese Lümmel ihr nichts tun können. Da diese Lümmel es jedoch nicht verstehen können, also nicht durchschauen können, dass sie nur eine Spielfigur, ein Statist im Welttheater sind, glauben sie gegen Steinewerfer Schusswaffen einsetzen zu müssen. Und die anderen glauben nur genug Steine werfen zu müssen, dann würden die Waffenträger schon zurückweichen.

Beide Strategien können nicht zur gewünschten Lösung führen, im Frieden anzukommen. Weil die Kontrahenten nicht den Frieden ausstrahlen, sondern den Kampf. Die Lösung liegt aber nicht im Kampf, sondern im Nichtkampf.

Was könnten die Waffenträger tun, würden alle Steinewerfer die Wirkung und Lebensart dieser Frau annehmen können?

Dieses Licht befindet sich in jedem von uns. Jeder Mensch ist dazu in der Lage, was diese Frau hier getan hat. Warum tun wir es nicht? Warum lassen wir es zu, immer neue Gewalt über die Menschen geschehen zu lassen?

Jedes Gesetz, jede Beschlagnahmung, jede Inobhutnahme von Kindern, jede Zwangsversteigerung, jede Steuer, jede Gebühr, die sich nicht auf das Einvernehmen der Betroffenen begründen lässt, ist Gewalt, die von der Waffengewalt nicht zu unterscheiden ist. Gewalt ist immer ein Verbrechen. Egal, ob die Durchsetzung der Gewalt mit Steinen, mit dem Gesetz oder mit der Schusswaffe erzwungen werden soll. Gewalt können wir nicht mit Gegengewalt verhindern, sondern immer nur mit dem Angebot der Versöhnung und Vergebung.

Ich verneige mich vor dieser Frau.

Kontakt


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Schreibe hier Deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: