SelbstHeilung.me

"Die Ursache liegt im Denken" J.Krishnamurti

Impressum

Bankverbindung auf Anfrage.

Für Deine Spende mit PayPal:
Spenden

Wegekarte
wegekarte


Jede gute Idee bringt mindestens hundert Neider hervor. Beachten Sie bitte, dass Neid ein völlig überflüssiger psychosozialer Konflikt ist, der heilbar ist. Er ist eine Mischung aus Minderwertigkeitsgefühlen, Feinseligkeit und Wut. Neid entsteht, wenn wir uns mit einem anderen Menschen vergleichen und dabei feststellen, dass dieser etwas hat, das wir nicht besitzen, aber für erstrebenswert betrachten. Neid ist also ein Ergebnis aus einer bestimmten Betrachtungsweise. Bevor Sie mich beschuldigen, etwas zu haben, was Sie denken, dass ich es nicht haben darf oder nicht tun darf, überprüfen Sie bitte Ihr Emotionsverhalten. Herzlichen Dank!

Gesetzlicher Hinweis:

Meine Angebote sind keine Therapien.

Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker.

Urteil BVerfG, 1 BvR 784/03 v. 02.03.2004:

Geistiges (spirituelles) Heilen ist ohne Heilpraktikererlaubnis möglich: Wer die Selbstheilungskräfte des Klienten durch Methoden geistigen (spirituellen) Heilens, wie z.B. durch Handauflegen, aktiviert und dabei keine Diagnose stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis. Ich erstelle keine Diagnose. Auf die Ursachen von Beschwerden kommen die Betroffenen selbst in individuellen Gesprächen.

Klarstellung:

Da in letzter Zeit die Begriffe Heilung, Selbstheilung und geistige Heilung im Zusammenhang mit den Abmahninteressen einiger Zeitgenossen in Zusammenhang gebracht wird, möchte ich unten angeführtes klarstellen:

Geistiges Heilen ist keine Diagnosemedizin. Es hat mit Medizin, wie sie einige Menschen interpretieren, nichts, aber rein gar nichts zutun. Erst die Gegebenheiten, dass viele Menschen sich von herkömmlich empfohlenen Therapiemethoden nicht als geheilt betrachten, hingegen sich von geistiger Heilung eher als geheilt betrachten, treibt immer mehr Menschen den geistigen Heilern in die Arme. Das ist natürlich, aus wirtschaftlicher Sicht ein Verlust für viele Ärzte. Aber daran tragen nicht die Patienten und auch nicht die alternativen Heilmethoden eine Schuld, sondern die Ärtze selbst, die den Menschen schonendere und wirklich heilende Methoden vorenthalten. Möglicherweise, weil sie so mehr Einnahmen erzielen können. Auch hier müssen wir erkennen, dass die Ärzte nicht gegen ihr Feindbild ankämpfen, sondern gegen sich selbst. Reden hilft! Wenn etwas unklar sein sollte, ich helfen gerne weiter.

Zitate:

Bei Zitaten und namentlich gekennzeichneten Inhalten sind die Autoren für deren Inhalt verantwortlich.
Die Informationen dieses Blogs dienen der freien Meinungsäußerung und dürfen bei Behörden nicht als rechtsverbindliche Auskunft benutzt werden.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir möchten daher ausdrücklich erklären, dass wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der im Blog SelbstHeilung.me gelinkten Seiten haben und uns diese nicht zu Eigen machen.

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert.

Hinweis:

Aus rechtlichen Gründen mache ich darauf aufmerksam, dass für meine gesamte Arbeit gilt:

1) Geistiges Heilen sind spirituelle Heilmethoden, bei der die universelle Lebensenergie durch den Gebenden hindurch in den Körper des Empfangenden fließt. Übertragen wird nicht die persönliche Kraft des Gebenden. Der Gebende dient lediglich als Kanal, durch den Energie fließt. Der Gebende kann nicht beeinflussen und wird auch nicht beeinflusst.

2) Ich bin weder Arzt noch Heilpraktiker. Die Hilfe geschieht ausschließlich durch die geistige Kraft, die sich bei der Behandlung beweist und wie ein Wunder darstellt. Geistige Heilung ist keine Arbeit im ärztlichen Sinne, sondern ein spiritueller Vorgang. Meine Arbeit dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Hilfesuchenden. Ich stelle keine medizinischen Diagnosen und rate nicht dazu, dass man Medikamente oder ärztlich verordnete Therapien absetzen soll. Meine Behandlung ersetzt nicht die Diagnose oder die Behandlung durch einen Arzt. Ich respektiere die Arbeit der Ärzte und Heilpraktiker. Ohne die Diagnose eines Facharztes findet bei mir keinerlei Anwendung statt.

3) Ich gebe kein Heilversprechen, da jeder Mensch unberechenbar und für sein Denken, Fühlen und Handeln in seinem Alltag selbst verantwortlich ist. Jede Handlung, jeder Gedanke, jedes Gefühl manifestiert Realität entsprechend des Gesetzes von Ursache und Wirkung. Je uneingeschränkter das Wirken der geistigen Kraft vom Klienten bejaht wird, desto größer ist der Erfolg.

4) Meine Arbeit steht nicht im Zusammenhang mit einer Religion, einer Institution, einer Ideologie oder einem Dogma.

Gesetzlicher Hinweis:

Meine Angebote sind keine Therapien.

Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker.

Urteil BVerfG, 1 BvR 784/03 v. 02.03.2004:

Geistiges (spirituelles) Heilen ist ohne Heilpraktikererlaubnis möglich: Wer die Selbstheilungskräfte des Klienten durch Methoden geistigen (spirituellen) Heilens, wie z.B. durch Handauflegen, aktiviert und dabei keine Diagnose stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis.