SelbstHeilung.me

Selbstheilung ist Versöhnung mit sich selbst

Einladung zum Zusammensein 29.12.2017

Liebe Freunde, es ist wieder soweit. Ich lade Euch herzlich ein, bei unserem nächsten Zusammensein wieder mit dabei zu sein.

Wir wollen uns dieses Mal folgendem Thema zuwenden:

Was ist an der Back-Goo-Story dran?

Black Goo sei ein intelligentes Erdöl, liest man hier und da. Dann gibt es Black-Goo-Globuli und White-Goo-Globuli. Wie passt das zusammen und wofür kann man sie verwenden. Ich bin gespannt auf Eure Erklärung zu dieser Geschichte.

Bei der Recherche bin ich auf eine sehr interessante und offenbar sehr alte Karte der „Flachen Erde“ aufmerksam geworden, die ich Euch bei der Gelegenheit auch gern zeigen möchte.

Bitte den Hinweis ganz unten beachten! Danke!

Ich lade euch ganz herzlich ein, eure Fragen zum Thema oder ganz andere Fragen in der Gruppe zu klären.

Das geht so: Wir sitzen gemütlich beieinander, stellen uns zunächst kurz vor. Dann kann ein Teilnehmer aus der Runde eine Frage in den Raum geben. Diese Frage kann durch die Gruppe beantwortet werden, indem jeder Teilnehmer (wer möchte) seinen Raum bekommt so zu antworten, wie es ihm in den Sinn kommt. Es gibt keine Bevormundung und im Umhehrschluss darf keine Diskussion aufkommen. Niemand soll die Sichtweise beim anderen als falsch deklarieren, verbieten, umformen oder verändern. Richtig oder Falsch gibt es nicht. Es gibt unterschiedliche Vorstellungen, die solange richtig sind, bis der Mensch sich seine bisherigen Vorstellungen selbst durch neue ersetzt. Das kann nur jeder Mensch für sich selbst erledigen. Wir können niemandem erklären was richtig ist. Er muss es selbst erfahren.

Wir können sozusagen, wie auf einer Safari, durch eine unbekannte Wildnis, eben durch die unbekannte Vorstellungswelt des Gegenübers fahren. Was man da wahrnimmt, kann zur eigenen Wahrheit werden, muss es aber nicht. Es sollte bestenfalls das einander Verstehen entstehen.

Niemand muss sich darüber äußern, ob und welche Aspekte man angenommen hat und welche nicht. Zumeist kommen Erkenntnisse auch erst in der Nacht oder in den nächsten Tagen. Der Durchbruch in die nächste Ebene des Seins kommt aber gewiss. Jede Klärung trägt dazu bei das Alte überwinden zu können. So und nur so kann es einen Bewusstseinswandel geben.

Am Freitag den 29.12.2017 ab 17 Uhr besteht die Gelegenheit diese und andere Fragen mit uns zusammen in der Gruppe zu klären.

Ich lade Euch ein, bei unserem nächsten Zusammensein mit dabei zu sein.

Selbstverständlich kannst Du gerne Deine (vielleicht ungeklärten) Fragen mitbringen, die gar nichts mit dem genannten Begriff zu tun hat und die wir gemeinsam in der Gruppe zur Klärung bringen wollen. Ich freue mich sehr über Eure Anregungen.

Ort: Annenstraße 12, 10179 Berlin Mitte
Voranmeldung: Bitte Deine Teilnahme bestätigen, da Platzangebot begrenzt

Ich wünsche Euch ein friedliches Weihnachtsfest und einen wundervollen Start im neuen Jahr.

weiterlesen

Wichtiger Hinweis:

Wir haben einen Verein gegründet, der zwar noch nicht eingetragen ist, jedoch bereits seine rechtliche Wirkung entfaltet. Jede/r Interessent/in kann nur an dieser Veranstaltungen teilnehmen, oder Leistungen in Anspruch nehmen, wenn er oder sie in unserem Verein Mitglied ist. Es gibt zwei Mitgliedsvarianten. 1. Ehrenmitglied, ohne Stimmrecht und ohne Mitgliedsbeitrag. 2. Ordentliches Mitglied, mit Stimmrecht und mit einem monatlichen Mitgliedsbeitrag von 10 Euro. Mitgliedsanträge können am Tag der Veranstaltung abgegeben werden. Die Teilnahme an unserem Zusammensein ist weiterhin kostenfrei, bzw. geben wir gern jeweils 1/2 Euro an das Haus für die Nutzung der Räumlichkeiten, wie Tagungsraum, Cafe/Kantine und WC.

Kontakt


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal, oder als Überweisung direkt, siehe Impressum.

Advertisements

Beitragsnavigation